Fundtierunterkunft Halberstadt

Gassirunde mit Hundetrainerin - jetzt auch für alle Hundebesitzer möglich!

Der wieder ins Leben gerufenen Freundeskreis der FTU Halberstadt hat auf seiner Gründungsveranstaltung beschlossen, die vom Tierschutzverein Halberstadt initiierte "Gassirunde mit Hundetrainerin" jetzt auch für Außenstehende zu öffnen. Damit wollen wir den vielen Anfragen diesbezüglich gerecht werden und eine Möglichkeit schaffen, in der Gruppe zu lernen und Erfahrungen auszutauschen.

Zielstellung dieser "Gassirunden" ist nicht in erster Linie die Erziehung von Hunden sondern ein Training für Herrchen und Frauchen. Es geht um den richtigen Umgang mit den Hunden, Konzentration und Selbstsicherheit sowie richtiges Reagieren auf Verhaltensweisen unserer Vierbeiner. Damit jeder Spaziergang sowohl für Frauchen oder Herrchen, als auch für die Hunde zu einem entspannten Erlebnis wird.

Ganz kostenlos ist diese Aktion allerdings nicht. Für Teilnehmer, die gerne etwas lernen möchten, berechnen wir einen Unkostenbeitrag von 10,-€ pro zweibeinigem Gassigänger, ihre vierbeinigen Begleiter dürfen umsonst mitlaufen.

Für Gassigänger der FTU und Mitglieder des Tierschutzvereins ist die Teilnahme kostenlos.

Die nächste "Gassirunde mit Hundetrainerin" findet am Sonntag den 30.Juni 2019 statt. Wir treffen uns um 08:30 Uhr vor der Fundtierunterkunft in den Spiegelsbergen

Aktuelles aus der Fundtierunterkunft

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok