Fundtierunterkunft Halberstadt

Am heutigen Tag (18.Juni) vor genau drei Jahren begegneten wir, d.h. meine Tochter und ich, zum ersten Mal unserem Kater Robinson (damals noch "Digger") in Halberstadt in Ihrer Einrichtung. Ursprünglich hatten wir einen ganz anderen Kater "im Visier", doch dieser war schon vergeben. Ihrer Empfehlung folgend machten wir uns auf den Weg nach Halberstadt, um uns auch andere "Kandidaten" anzusehen.

Und so standen wir am 18. Juni 2016 in der Einrichtung am Spiegelsberge und meinten, dass eine Leerfahrt zurück nach Leipzig nicht in Frage kommt. Die Entscheidung fiel und die "Entlassungspapiere" wurden ausgefertigt. Und in diesen Papieren wird sein Geburtsjahr mit 2004 angegeben.

Per Dekret haben wir seinen Geburtstag auf den 18.Juni, den Tag unserer ersten Begegnung gelegt. Und daraus ergibt sich für den heutigen Tag: Es ist sein 15.Geburtstag. Nun lebt er schon drei Jahre bei mir/uns in Leipzig und hat sich prächtig entwickelt, wenn man das in diesem Alter  überhaupt noch so sagen kann. Er hat nach wie vor ein ordentliches Gewicht, auf hohem Niveau stabil (ca. 7,70Kg). Sein Hausarzt zollte auch bei der diesjährigen "Jahresinspektion" Anerkennung, auch wenn mittlerweile der Reißzahn unten links (völlig lautlos und unspektakulär) abhanden gekommen ist. Das hat seine Qualitäten bezüglich Mäusefang (leider auch manchmal Vogelfang) bislang nicht beeinträchtigt. Aber ansonsten kann man über ihn nicht klagen. Seine Treue und Verlässlichkeit lässt sich kaum in Worte fassen.

Er ist sehr viel im Freigang, wo überall, das weiß nur er selbst allein. Aber er kommt eben pünktlich wieder, er weiß einfach genau, wo sein zu Hause ist. Nachts ist er i.d.R. im Haus. Jetzt, wo es solange hell ist, hilft nach wie vor die "Nachtsimulation" (heruntergelassenes Rollo).

Nach wie vor haben wir viel Freude mit unserem kleinen Freund und hoffen auf eine noch schöne lange Zeit mit ihm.

 

Ich möchte den heutigen 15.Geburtstag von Kater Robinson zum Anlass nehmen und Ihnen und allen Mitarbeiter/innen für die Arbeit im Tierschutzverein Halberstadt einen herzlichen Dank auszusprechen. In den nächsten Tagen werde ich eine Spende an den Tierschutzverein überweisen.

 

Mir freundlichen Gruß

 

Matthias Thiele

Robinson_imGarten

Aktuelles aus der Fundtierunterkunft

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok