Trixi

Trixi

Darf ich mich vorstellen?
Mein Name ist Trixi. Hier nennen mich aber alle nur „Püppi“ oder „Prinzessin“.
Ich bin eine waschechte Yorkshire Terrier Omi.
Müsste man mich mit nur einem Wort beschreiben wäre es das Wort „lieb“.
Denn exakt das bin ich. Lieb zu allen anderen Hunden, lieb zu allen Menschen, lieb beim Friseur und lieb beim Tierarzt. In meinem neuen zu Hause dürfen deshalb auch gern größere Kinder wohnen. Ein sympathischer Zweithund in meiner Größenordnung wäre auch kein Problem.
Meine 12 Jahre merkt man mir kaum an. Ich mache mehr Strecke beim Gassigehen als so mancher Cane Corso hier in der Fundtierunterkunft.
Ich liebe das Kuscheln, Streicheln und Spielen. Leckerlies sind bei mir natürlich auch immer gern gesehen.
Die größeren Leckerchen lutsche ich einfach weich, da habe ich länger Spaß dran - denn meine Zähnchen sind mir unten bereits ausgefallen. Die oberen sind zwar nicht besonders schön, bereiten mir jedoch aktuell keine Schmerzen; sodass sich gegen eine Zahnstein OP entschieden wurde.
Das Fressen ist für mich auch ohne untere Zahnreihe absolut kein Problem.
Auch meine Augen sind nicht mehr die Besten - aber meine Ohren und meine Nase funktionieren umso besser!
Ansonsten bin ich aber kerngesund.

An der Leine laufe ich super - auch wenn ich die eigentlich garnicht bräuchte. Auf Rückruf komme ich sofort wieder freundenstrahlend angerannt.

Wenn ihr mich kennenlernen möchtet, meldet euch doch einfach in der Fundtierunterkunft Halberstadt.

Tel.: 0157 35145596

FB IMG 1622043588588

Date

26. Mai 2021

Tags

Hunde